Professionelle Wintergartenreinigung – klare Sicht und gepflegte Glasfront

Ein Wintergarten, ob angebaut oder freistehend, verleiht dem ganzen Haus eine besondere Atmosphäre. Er kann das ganze Jahr über als Orangerie und/oder Aufenthaltsraum genutzt werden. Besonders in der kalten Jahreszeit ist er ideal für gemütliche Abende mit Blick nach draußen. Allerdings kann die Stimmung schnell verpuffen, wenn die Glasfront und das Wintergartendach stark verschmutzt sind. Die Sicht ist eingeschränkt und das Licht wird blockiert. Eine Wintergartenreinigung schafft Abhilfe. Doch für ungeübte Hände ist sie zeitaufwendig, teuer und kann schnell gefährlich werden. Deshalb ist es ratsam, die Dienste eines Reinigungsunternehmens in Anspruch zu nehmen. Wir von der Putz & Service Agentur stehen Ihnen im Raum Villingen-Schwenningen, Rottweil, Balingen und Tuttlingen tatkräftig zur Seite.

Diese Arten der Wintergartenreinigung gibt es

Damit Sie stets einen sauberen Wintergarten haben, empfiehlt es sich, die Reinigung zweimal im Jahr durchzuführen. Die Kosten für eine Wintergartenreinigung hängen stark vom Arbeitsaufwand, Verschmutzungsgrad und der Art der Reinigung ab. Es gibt drei Arten von Wintergartenreinigungen. Diese sind:

  • Grundreinigung: intensive Reinigung aller Glasflächen, Rahmen, Falzen von innen und außen
  • Innenreinigung: Glasflächen- und Rahmenreinigung von innen
  • Außenreinigung: Reinigung aller Glasflächen (Front und Dach) von außen

Je nach Vereinbarung kann eine ausschließliche Reinigung der Glasflächen vereinbart werden oder eine Reinigung von Glasflächen und Rahmen. Dies wirkt sich ebenfalls auf den Preis aus.

Mann bei der Wintergartenreinigung
© pictworks – stock.adobe.com

Die richtigen Werkzeuge, Mittel und Ausrüstung

In einem Privathaushalt ist alles für eine normale Fensterreinigung ohne Probleme zu finden. Die Reinigung eines kompletten Wintergartens ist jedoch anspruchsvoller. Mit den richtigen Werkzeugen und Geräten lässt sich die zeitaufwendige Reinigung minimieren und trotzdem ein einwandfreies Ergebnis erzielen. Diese Geräte und Mittel kommen bei der professionellen Wintergartenreinigung zum Einsatz:

  • Werkzeuge: Einwascher, oder Fensterleder, Glashobel, Abzieher, Wischer
  • Reinigungsmittel: Glasreinigungsmittel
  • Ausrüstung: wasserführende Teleskopstangen, Aufstiegshilfen wie Leiter, Helm, Holster
  • TIPP: Bei starken Verkalkungen der Glasflächen empfehlen wir zusätzlich eine Politur

Das Reinigungsverfahren selbst unterscheidet sich kaum von der Glasreinigung. Es sind die große Fläche und der Schwierigkeitsgrad, die die Reinigung des Wintergartens verkomplizieren und die Hilfe eines Profis erfordern.

Warum Sie von einem Reinigungsunternehmen profitieren

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie die Reinigung Ihres Wintergartens lieber einem Profi überlassen sollten. Zum einen stehen Ihnen für die Reinigung ausgebildete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zur Verfügung. Diese sind mit den Vorgehensweisen und Glas schonenden Reinigungsverfahren vertraut. Durch ihre Erfahrung können sie auch schwierige Stellen effizient reinigen und sind sich möglicher Gefahren bewusst. Denn oft wird es zum Beispiel bei der Reinigung des Winterdaches schnell rutschig und unsicher. Zusätzlich erfordert die Arbeit auf einer Leiter Geschicklichkeit und Schwindelfreiheit.

 

Zum anderen bringt das Reinigungsunternehmen eigene Ausrüstung und Reinigungsmittel mit. So sparen Sie sich die Kosten für verschiedene Hilfsmittel und müssen diese nicht unnötig bis zur nächsten Reinigung in Ihrem Haus lagern.

Die passenden Putzmittel für Ihre Wintergartenreinigung finden Sie in unserem hauseigenen Shop.