Teppichreinigung: Ablauf und Vorteile

Kurz einmal nicht aufgepasst und der Rotwein tropft auf den Teppich oder die schmutzigen Schuhe hinterlassen unschöne Spuren. Doch Flecken im Teppich sind kein Grund, diesen gleich zu entsorgen. Denn eine professionelle Teppichreinigung kann eine Menge Schmutz entfernen und lässt Ihr Lieblingsstück in einer neuwertigen Optik erstrahlen. Wir von der Putz & Service Agentur Ganter in Villingen-Schwenningen, Rottweil, Balingen und Tuttlingen erklären Ihnen den Ablauf und die Vorteile einer professionellen Teppichreinigung.

Vorher und Nachher Ergebnis einer Teppichreinigung
Adobe Stock/158098626

Für ein sauberes Ergebnis – so läuft die Teppichreinigung ab

Es gibt eine Menge Verunreinigungen, die die schöne Optik eines Teppichs einschränken können. Staub, Schmutz durch Haustiere, Kinder oder einfach Unachtsamkeit hinterlassen schnell unschöne Ränder und Flecken auf dem Boden. Zu den typischen Flecken gehören:

  • Verunreinigungen durch Straßenschmutz
  • Blutflecken
  • Getränkeflecken durch Rotwein oder Softdrinks
  • Essensflecken
  • Urinflecken durch Haustiere

Bei der Teppichreinigung sollten Sie immer mit System vorgehen, denn durch eine falsche Reinigungsmethode können Sie auch langfristige Schäden verursachen. Entfernen Sie im ersten Schritt zunächst groben Schmutz und klopfen Sie losen Staub aus dem Teppich aus. Anschließend sollten Sie genauer untersuchen, welche Fleckenarten sich auf Ihrem Teppich abgesetzt haben.

 

Eiweißhaltige Verschmutzungen müssen Sie in jedem Falle mit kaltem Wasser beseitigen. Für andere Verunreinigungen können Sie auch warmes Wasser verwenden. Lassen Sie die Reinigungsmittel einige Minuten einwirken, bevor Sie mit klarem Wasser nachspülen.

Die Herausforderungen bei der Reinigung eines Teppichbodens

Für die Reinigung spielt es eine große Rolle, ob Sie einen Teppichboden oder einen losen Teppich säubern möchten. Denn während Sie einen losen Teppich quasi vollständig einweichen können, müssen Sie bei der Dosierung der Reinigungsmittel und des Wassers beim Teppichboden vorsichtig sein. Denn wenn die Feuchtigkeit nicht schnell abdampfen kann, bilden sich leicht Schimmel oder Schäden in den unteren Schichten des Bodenbelags.

 

Um dies zu vermeiden, benötigen Sie einen professionellen Teppichsauger, der das Schmutzwasser aus dem Teppich absaugen kann. Während dieses Gerät für den Teppichboden unverzichtbar ist, erleichtert es auch bei einem losen Teppich die Reinigung erheblich.

 

Teppichreinigung – eine Aufgabe für den Fachbetrieb

Sparen Sie sich den Aufwand für die Teppichreinigung und beauftragen Sie stattdessen lieber einen Profi. Denn Fachbetriebe wissen, welche Reinigungsmethoden und Reinigungsmittel die vorliegenden Flecken am schonendsten entfernen. Unsere Mitarbeiter haben den Ehrgeiz, mit dem nötigen Spezial Equipment, jeden Fleck professionell zu entfernen. So können Sie meist schon nach wenigen Stunden wieder eine neuwertige Optik Ihres Teppichs genießen. Sprechen Sie uns bei Fragen zur Teppichreinigung gerne an. Wir nehmen uns auch Ihrem Fall an und beraten Sie umfassend.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0